Salvatorianer

Wer sind wir?

Wir sind eine apostolische Ordensgemeinschaft innerhalb der katholischen Kirche, gegründet 1881 in Rom vom deutschen Priester Johann Baptist Jordan, mit Ordensnamen P. Franziskus Maria vom Kreuze Jordan (*1848 in Gurtweil bei Waldshut; + 1918 in Tafers /FR)

  • Mitglieder in der Schweiz: 9, weltweit: ca. 1200
  • Niederlassungen in der Schweiz. Zug: (bis Mai 2021) Salvator-Verlag (Presseapostolat und Missionsprokura) und Freiburg: Salvator-Haus (Studentenheim und Berufungspastoral) sowie Bern: Stiftung SOFIA (Entwicklungszusammenarbeit, Missionsprokura)
  • Weltweit: in über 40 Ländern, mit kleineren und grösseren Niederlassungen

Unser Ordenscharisma ist biblisch verwurzelt, besonders in den zwei Zitaten: „Das ist das ewige Leben: dich, den einzigen wahren Gott, zu erkennen und Jesus Christus, den du gesandt hast“ (Joh 17,3) und: „Erschienen ist die Güte und Menschenfreundlichkeit unseres Heilandes“ (Tit 3,4)

Unser Auftrag: „Mit allen Mitteln, welche die Liebe Christi eingibt, den Heiland zu künden“ und dies „überall auf der Welt“.

Der Tagesablauf ist je nach Aufgabe des Hauses überall verschieden.

  • Unsere traditionellen Aufgaben: Missionen (Tanzania, Kongo), Presseapostolat (unterwegs; Salvator-Kalender, Spruchkarten); Pfarreiarbeiten, Exerzitien, Spezialseesorge

Heutige Einsatzfelder in der Schweiz: Missionsprokura, Presse, Pfarreidienste, Studentenbetreuung.

„Wir Salvatorianer wollen unsere Sendung dadurch erfüllen, dass wir mit den Menschen leben, für die wir da sind. So können wir in der Welt die Güte und Menschenfreundlichkeit Gottes, unseres Retters, sichtbar machen indem wir uns mit den Armen solidarisieren und uns gegen Entwicklungen stellen, die erfülltes menschliches Leben verhindern, besonders gegen soziale Ungerechtigkeit, Armut und Gewalt in jeder Form“ (aus: Salvatorianisches Manifest)

Pater Franziskus Jordan, Gründer der Salvatorianer

Best Travel Tips

Fanny pack lorem cupidatat pop-up

Weekly Adventures

Fanny pack lorem cupidatat pop-up

Free Travel Plans

Fanny pack lorem cupidatat pop-up

My Story

Tousled lettpre tote bag bicycle rights cliche twee hashtg pokpo demos tanero lamina sime voti. Shoreditch tousled single-origin coffee umami listicle pinterest retro. Vinyl paleo waarers disrupt lumbersexual. Small batch et before they sold yetrical. Live-edge sartorial keytar commodo eiusmod seitan tumblr poke tote bag ea. Lomo man bun aliquip four loko mustache, artisan ugh leg.

Featured Destinations

I am a fashion photographer and blogger, feel free to read the whole story. Whereas a trend often connotes a very specific aesthetic expression, and often lasting shorter than.

Santorini – Greece

Paris – France